Special

Veröffentlicht am 30.11.2012 | von Marko Ikonić

Jahresausklang 2012

Zuletzt aktualisiert am 1.1.2013.

3386-c

Präludium: Freitag, 30.11.2012
Zum vorerst letzten Mal — sofern auf die Maya-Weissagungen Verlass ist — präsentiert Cinemusic.de seinen wohlgedeckten Artikel-Gabentisch zum Jahreswechsel. Der festliche Auftakt obliegt Cinderella (1950), der nun als letzter der klassischen Disney-Animationsfilme in Form einer Diamond-Edition-Blu-ray den Übergang ins HD-Zeitalter vollzogen hat.

3387-ij

1. Advent: 2.12.2012
Der heutige 1. Advent beschert uns (mittlerweile) klassisches Popcorn-Kino aus der Traumfabrik: Seit kurzem ist die gesamte Indiana-Jones-Tetralogie auf Blu-ray-Disc erhältlich. Michael Boldhaus definiert in seinem Artikel den Stellenwert der vier Steven-Spielberg-Streifen zwischen pseudohistorischem Kolorit und rasanter fantasyhafter Unterhaltung und beschreibt die Vorzüge der neuen HD-Abtastungen gegenüber der 2003er DVD-Box.

3388-sitr

2. Advent: 9.12.2012
Dass auch Filmschätze aus der Goldenen Ära enorm von einer Präsentation in HD profitieren können, beweist der Musical-Klassiker Singin’ in the Rain von Warner Brothers, dessen natürliche Technicolor-Farben von Blu-ray in noch nie dagewesenem Glanz erstrahlen.

3389-lwmk

3. Advent: 16.12.2012
Als Eröffnungsfilm der Berlinale gefeiert, legt Benoît Jacquots unkonventionelles Revolutionsdrama Leb wohl, meine Königin! das Hauptaugenmerk auf das homoerotisch geprägte Intimleben von Marie Antoinette, wobei die aufregenden politischen Ereignisse immer wieder am Rande thematisiert werden.

3410-rb

 4. Advent: 23.12.2012
Zwar nicht explizit weihnachtlich, deshalb aber nicht minder charmant und hörenswert kommt das neue Album des britischen Komponisten John Rutter daher. Für Blessing hat sich der bekannte Tonsetzer mit der Harfenistin Catrin Finch zusammengetan, deren Virtuosität sich bei älteren und neuen, eigens für sie komponierten Stücken entfalten darf.

 

3396-kmc
3367-kmc2
3398-ob
3399-mb

Heiliger Abend
Wie so viele „Klassiker“ in den letzten Jahren haben nun auch die schrulligen Karl-May-Verfilmungen der 60er Jahre ein erfreuliches HD-Update auf Blu-ray erfahren. Ob die neuen Transfers den alten Schätzchen einen weiteren Qualitätssprung bescheren konnten, lesen Sie im heutigen Weihnachtsartikel von Chefredakteur Michael Boldhaus. Die Karl-May-Collection I mit Der Schatz im Silbersee, Winnetou und das Halbblut Apanatschi und Winnetou und sein Freund Old Firehand als 3-BD-Set liegt für einen Gewinnspielteilnehmer unter dem Baum.

3394-r
1. Weihnachtsfeiertag
Das seit einiger Zeit erfolgreiche Genre „Dokudrama“ hat kürzlich einen weiteren hochkarätigen Vertreter erhalten: Niki Steins für die ARD produziertes Fernsehspiel Rommel mit Ulrich Tukur in der Hauptrolle macht auch von Blu-ray einen guten Eindruck. Ergänzend ist eine mit interessantem vertiefendem Material versehene Hörspielfassung erschienen, die wir ebenfalls vorstellen.

3390-jba
3391-j
3393-b

2. Weihnachtsfeiertag
50 Jahre Bond! Diesen Meilenstein der Filmgeschichte nutzt Michael Boldhaus, um seine 2003 veröffentlichte vierteilige Special-Serie zum Film-Franchise wiederzubeleben. In Ermangelung filmmusikalischer Jubiläumsgaben stehen vier Bücher im Rampenlicht. Von üppigen Bildbänden zum Schwelgen bis zu teils kniffligen wissenschaftlichen Betrachtungen spannt sich dabei der Bogen.

3411-
Neujahr 2013
Das neue Jahr läuten wir mit einer besonders edlen Veröffentlichung ein. Anlässlich der 100. Wiederkehr des Geburtstages von Hans-Martin Majewski hat Alhambra Records 2011 ein üppig bestücktes 6-CD-Set herausgebracht, das mit Auszügen aus insgesamt 27 Filmmusiken einen Zeitraum von 30 Jahren westdeutscher Kinogeschichte zwischen 1948 und 1978 spiegelt.

 

Das Cinemusic.de-Team wünscht allen Lesern wunderschöne, geruhsame Festtage und ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr 2013!

 

Schmökern Sie nach Lust und Laune auch in den Jahresausklangs-Programmen der vergangenen Jahre sowie in weiteren ausgewählten Artikeln mit saisonalem Bezug:

Jahresausklang

 

Bitte unterstützen Sie Cinemusic.de durch eine Spende (hier nähere Informationen) und/oder durch den Beitritt zum Cinemusic.de-Forum.

© aller Logos und Abbildungen bei den Rechteinhabern (All pictures, trademarks and logos are protected).


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest