The Great Fantasy Adventure Album

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
12. Juli 2000
Abgelegt unter:
Sampler

Score

(4/6)

Gelungen klassisch, nämlich mit selten zu hörenden Fanfaren aus El Cid, beginnt die CD „The Great Fantasy Adventure“. Auch die übrigen Einspielungen sind durchweg nett und unterhaltsam. Das Programm offeriert unter anderem Auszüge aus Hook, Jurassic Park, Robin Hood: Prince of Thieves, Willow, The 7th Voyage of Sinbad, The Abyss, Clash of the Titans, The Rocketeer, Conan the Barbarian und Wizards and Warriors. Bei Willow wirkt die künstliche Shakuhachi-Flöte ein wenig blass, desgleichen der wohl ebenfalls nur elektronische Chor in Abyss. Sehr gut wirken hingegen die realen Chorarrangements in Henry V und Hunt for Red October. Einen lyrischen Ruhepunkt bietet The Princess Bride, und der schmissig dämonische Rag aus Beetlejuice ist ebenfalls nicht zu verachten.

Komponist*in:
Diverse

Erschienen:
1994
Gesamtspielzeit:
65:39 Minuten
Sampler:
Telarc
Kennung:
CD-80342
Zusatzinformationen:
Cincinnati Pops, E. Kunzel

Weitere interessante Beiträge:

Obsession (Tadlow)

Obsession (Tadlow)

Olivier Messiaen

Olivier Messiaen

The James Bond Collection

The James Bond Collection

Quentin Durward • Liebe, Tod und Teufel

Quentin Durward • Liebe, Tod und Teufel