Strauss: Eine Alpensinfonie in Bildern

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
13. Dezember 2003
Abgelegt unter:
DVD

„Eine Alpensinfonie in Bildern“

Abschließend nochmals die berühmte Bergwanderung in einer besonderen Version: als eine moderne Dia-Show mit Orchesterbegleitung. Die durch den Einsatz raffinierter Überblendungen entstehenden Foto-Montagen nehmen den Fotografien dabei partiell sogar ein wenig das systembedingt Statische, näherungsweise resultiert hier fast die filmische Illusion von Bewegungsabläufen. Entsprechendes gilt auch für Schwenks in Panoramabildern. Diese quasi filmische Tendenz verleiht der Präsentation m. E. den besonderen Reiz. Beispielsweise in den exzellenten Montagen zu Beginn und Schluss, wo sowohl Tagesanbruch und Sonnenaufgang, als auch Abenddämmerung und Sonnenuntergang visuell eindrucksvoll gestaltet werden und die bleiche Mondscheibe geschickt den Kreis schließt — was exakt dem Geist der Musik entspricht. Etwas eigenwillig, aber nicht uninteressant gelöst ist die Verdunklung beim Heraufziehen des den Abstieg begleitenden Gewitters: nämlich als totale Sonnenfinsternis.

Tobias Melle, in München lebender Fotograf und Musiker, hat hierfür aus einem gewaltigen Fotografien-Fundus ausgewählt, den er im Laufe von etwa drei Jahren bei ausgiebigen Wanderungen (mit Sondergenehmigung) durch den Nationalpark Berchtesgadener Alpen aufgenommen hat. Manches vom Reiz dieser Alpensinfonie in Bildern liegt daher nicht allein in der professionellen Präsentationstechnik, sondern ebenso in der Qualität der zum Teil fantastischen Bilder. Melle hat die Motive mit spürbarer Liebe zur Natur und Hang zur Perfektion zum Teil mühsam erwandert, ausgewählt und aufgenommen. Diese DVD-Produktion geht übrigens auf eine erfolgreiche Serie von Aufführungen im Prinzregententheater in München im Januar des Jahres 2003 zurück.

Auch die musikalische Begleitung der DVD-Produktion ist entsprechend hochwertig. Die tadellose Einspielung stammt aus einer Reihe von Strauss-Einspielungen, die der Dirigent David Zinman mit dem Tonhalle Orchester Zürich für das BMG-Label ARTE NOVA eingespielt hat. Und weder bild- noch tontechnisch gibt es etwas zu beanstanden. König Kunde hat hier die Wahl zwischen PCM-Stereo und mehrkanaliger Wiedergabe, in Dolby-Digital und auch dts.

© aller Logos und Abbildungen bei den Rechteinhabern (All pictures, trademarks and logos are protected.)

Erschienen:
2003
Gesamtspielzeit:
53:00 Minuten
Vertrieb:
BMG DVD
Kennung:
82876 506639
Zusatzinformationen:
Tonhalle-Orchester Zürich, D. Zinman

Weitere interessante Beiträge:

Oliver & Co.

Oliver & Co.

Up – Oben (Blu-ray)

Up – Oben (Blu-ray)

Alexander (Standard Edition)

Alexander (Standard Edition)

Krieg und Frieden

Krieg und Frieden