In Session: A Filmmusic Celebration

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
2. Mai 2001
Abgelegt unter:
Sampler

Score

(3/6)

Varèses neueste Kompilation heißt zwar „In Session: A Film Music Celebration“, zelebriert wird aber primär die 500ste CD-Veröffentlichung des Varèse-Labels. Die gut bestückte Doppel-CD enthält einen vielleicht etwas bunt geratenen Querschnitt durch das recht weitläufige Programm des Labels. Von Body Heat und Citizen Kane, über Marnie  und Peyton Place bis Tora! Tora! Tora! gibt’s einen Mix klingender Musik-Schnippsel (insgesamt 35 an der Zahl) zu hören. überraschend üppig und auch informativ geraten ist das knapp 30-seitige Booklet: es enthält eingehendere Infos zur Reihe der Filmmusik-Neueinspielungen unter Goldsmith und McNeely in einem ansprechenden Artikel von Robert Townson.

Als Schnupper-Sampler für Einsteiger oder auch reine Gelegenheits-Täter in Sachen Filmmusik ist das preiswerte Doppelalbum sicher nicht übel, für routinierte Sammler dagegen dürfte es wohl von eher marginalem Interesse sein.


Mehrteilige Rezension:

Folgende Beiträge gehören ebenfalls dazu:


Komponist*in:
Diverse

Erschienen:
2001
Gesamtspielzeit:
CD-1: 71:22 Minuten.; CD-2: 71:24 Minuten
Sampler:
Varèse
Kennung:
VSD-62253

Weitere interessante Beiträge:

The Adventures of Tintin

The Adventures of Tintin

Jaws (McNeely/Varèse)

Jaws (McNeely/Varèse)

Fantastic Journey

Fantastic Journey

Gustav Holst: Orchestral Works, Vol. 3

Gustav Holst: Orchestral Works, Vol. 3