Beneath the Planet of the Apes

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
25. Juli 2000
Abgelegt unter:
CD

Score

(5/6)

Der Erfolg des Films Planet of the Apes sorgte, wie immer in Hollywood, für einige Sequels; der 1969er Beneath the Planet of the Apes • Rückkehr zum Planet der Affen ist davon mit Abstand der beste. Hier tritt das Philosophische der Affenkultur und die insgesamt eher ruhige Handlung des ersten Films der Reihe ein Stück in den Hintergrund und macht solidem Action-Kino Platz. Leonard Rosenman schuf für diese „after the bomb story“, in der New York von Mutanten bewohnt wird, die die letzte Atombombe als Gottheit verehren, knapp vierzig Minuten Musik. Der atonale Ansatz ist mit dem von Jerry Goldsmith durchaus vergleichbar, allerdings wirkt die Klangschöpfung beim eingehenderen Hören stärker bruchstückhaft und ist wohl völlig unthematisch – keine ganz leichte Hörkost, aber trotzdem sehr zu empfehlen. Sehr originell sind der dissonante Marsch für die Affenarmee sowie das Chorstück für die rituelle Anbetung der Atombombe.

Als Zugabe gibt es den alten Plattenschnitt der Musik. Neben einigen interessanten Film-Dialogen enthält dieser einen Großteil der originalen Musik in speziell bearbeiteter Form für eine deutlich reduzierte Orchesterbesetzung. Aus kommerziellen Erwägungen musste Leonard Rosenman der Musik das Flair der Rock-Ära geben, was er durch Einarbeiten entsprechender Rhythmen erreichte! Wenn auch die LP-Fassung eher kurios wirkt, ist der Vergleich beider Fassungen als „Kinder ihrer Zeit“ eine überaus interessante und auch filmhistorisch wichtige Angelegenheit. Dass diese CD-Produktion dem Hörer diese Möglichkeit überhaupt bietet, ist eine editorische Bestleistung.

Komponist*in:
Rosenman, Leonard

Erschienen:
2000
Gesamtspielzeit:
72:03 Minuten
Sampler:
FSM
Kennung:
Vol. 3 No. 3

Weitere interessante Beiträge:

Der fliegende Holländer

Der fliegende Holländer

The talented Mr. Ripley

The talented Mr. Ripley

Juarez / The Prince and the Pauper

Juarez / The Prince and the Pauper

The Film Music of Sir Arthur Bliss

The Film Music of Sir Arthur Bliss