Adieu Bonaparte

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
20. Dezember 2000
Abgelegt unter:
CD

Score

(2.5/6)

Der 1949 in Beirut geborene Gabriel Yared ist auch bei uns kein Unbekannter. Von ihm erschien auf CD im Frühjahr 2000 The Talented Mr. Ripley • Der talentierte Mr. Ripley und erst kürzlich Autumn in New York • Es begann im September. Adieu Bonaparte ist Yareds Musikbeitrag aus dem Jahr 1985 zu einem hierzulande nur im Fernsehen (zu später Stunde) gezeigten französisch-ägyptischen Kostümepos des Regisseurs Youssef Chahine, das vor dem Hintergrund von Napoleons Ägypten-Feldzug des Jahres 1798 spielt.

Yared setzt in seiner sinfonischen Musik das Philharmonische Orchester Paris ein, dazu Männerchor und Synthesizer-Unterstützung. Der Tonfall der Komposition ist wenig monumental, der Komponist betont primär das lyrische Element der Begegnung zweier Kulturen. Die CD bietet mit rund 30 Minuten Spieldauer erstaunlich wenig Material für einen relativ groß angelegten Film dieser Art. Ob hier nicht mehr oder nur kein weiteres interessantes Musikmaterial zur Verfügung stand, kann ich nicht beurteilen. Beim Hören der CD ist allerdings trotz der kurzen Spieldauer eine gewisse Monotonie des Gebotenen kaum überhörbar: Es gibt im Wesentlichen ein geheimnisvoll klingendes Hauptthema, das sich allzu häufig in kaum variierter Form wiederholt. Nicht als besonders ansprechend empfand ich außerdem die partiell sehr ausgeprägten Synthesizer-Einsätze. Das ist sicherlich auch eine Sache des individuellen Geschmacks, wobei ich besonders in Kostümfilm-Musiken merkliche Elektronikeinsätze für unangebracht halte. Insgesamt verfügt die Musik zwar über einige ordentliche Passagen, in denen das ansprechende Hauptthema recht wirkungsvoll präsentiert wird und die das arabische Element der Filmhandlung recht stimmungsvoll zur Geltung bringen, ein Muss ist sie aber sicherlich nicht. Wer sich für Yareds Kompositionen besonders interessiert, für den dürfte dieser Titel eine willkommene Ergänzung sein, Freunde von Monumentalfilm-Musiken hingegen sollten nicht zu viel erwarten.

Komponist*in:
Yared, Gabriel

Erschienen:
1996
Gesamtspielzeit:
30:31 Minuten
Sampler:
CSE
Kennung:
800-141

Weitere interessante Beiträge:

Bruce Almighty

Bruce Almighty

(T)Raumschiff Surprise – Periode 1 (Songs)

(T)Raumschiff Surprise – Periode 1 (Songs)

The Abduction Club

The Abduction Club

Schubert: Schubert Lieder with Orchestra

Schubert: Schubert Lieder with Orchestra