Swept Away

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
25. März 2003
Abgelegt unter:
CD

Score

(3/6)

Zum neuen Film mit Madonna, einer romantischen Robinsonade eines sehr ungleichen Paares – millionenschwere Industriegattin und kommunistischer Matrose – mit Happy-End, schrieb Michel Colombier eine teilweise hübsch griechisch folkloristisch eingefärbte (z. B. im Sirtaki-haften „Main Title“), insgesamt romantische und gelegentlich auch etwas melancholisch gehaltene Musik. Daneben bestimmen Holzbläsersoli, nebst Klavier über Streicherteppich und gelegentlich sanfte synthetische Einschübe das Programm. Ein recht ansprechendes Album, das sicher für manch einen ein willkommenes klingendes Souvenir zum Film sein dürfte.


Mehrteilige Rezension:

Folgende Beiträge gehören ebenfalls dazu:


Komponist*in:
Columbier, Michel

Erschienen:
2002
Gesamtspielzeit:
43:36 Minuten
Sampler:
Varèse
Kennung:
VSD-6415

Weitere interessante Beiträge:

Berlin Cabaret Songs

Berlin Cabaret Songs

Schostakowitsch: Die Sinfonien (Jansons)

Schostakowitsch: Die Sinfonien (Jansons)

Der Klassik-Tipp: Pierre Monteux – Complete Decca Recordings

Der Klassik-Tipp: Pierre Monteux – Complete Decca Recordings

Wild Wild West

Wild Wild West