DVD

Veröffentlicht am 02.12.2002 | von Michael Boldhaus

101 Dalmatiner – Teil 2

101 Dalmatiner – Teil 2 Michael Boldhaus
Film
Bild
Ton
Extras

Vergleichbar liebevoll und ansprechend wie die Fortsetzung von Cinderella (1950) in Cinderella 2 – Träume werden wahr ist auch die zu 101 Dalmatiner (1961) in 101 Dalmatiner – 2. Teil geraten. An die Vorgänger-Story wird nett angeknüpft und auch die zeichentricktechnische Umsetzung ist ansprechend geraten. Hier ist die entscheidende Frage, ob man sich mit der schon im Original (bewusst) flächenhaft gehaltenen Animation anfreunden kann. Ansonsten steht einer harmlos-netten Zeichentrickunterhaltung nichts im Wege.

Im (vielleicht etwas sehr) auf Kids zugeschnittenen Zusatzmaterial gibt’s das interaktive Abenteuerspiel „Wo stecken die Dalmatiner-Welpen“ und auch ein (klitze-)kleines Making of von rund 7 Minuten, das mehr Gag-Charakter hat.

Titel: 101 Dalmatiner – Teil 2
Erschienen: 2002

Zusatzinformationen: USA 2002

Medium: DVD
Verleih: Disney DVD
Kennung: 101296

Regisseur(e):

Schlagworte:


DVD

Veröffentlicht am 02.12.2002 | von Michael Boldhaus

Verschwörung der Superschurken

Verschwörung der Superschurken Michael Boldhaus
Film
Bild
Ton
Extras

Hierbei handelt es sich um eine eher entbehrliche Halloween-Party in Mickeys Klubhaus. Dass im Rahmen der integrierten „Halloween-Show“ auch ältere Cartoons verwendet werden, ist nicht so tragisch, aber weder die einfallsschwache Story noch die tricktechnisch flaue, in Richtung Dutzendware tendierende Umsetzung vermögen einigermaßen zu überzeugen. Die Kollektion an Extras zum etwas lieblos gemachten Film vermag ebenfalls nur bedingt zu gefallen: ein interaktives Spiel und eine Suche nach „versteckten Schurken“. Alles in allem wohl eher ein DVD-Programm, das in erster Linie als Pausenfüller für Kinder im Vorschulalter taugt.

Titel: Verschwörung der Superschurken
Erschienen: 2002

Zusatzinformationen: USA 2002

Medium: DVD
Verleih: Disney DVD
Kennung: 101773

Regisseur(e):

Schlagworte:


DVD

Veröffentlicht am 02.12.2002 | von Michael Boldhaus

Die Muppets-Weihnachtsgeschichte

Die Muppets-Weihnachtsgeschichte Michael Boldhaus
Film
Bild
Ton
Extras

Brian Hensons (Sohn des Muppet-Erfinders Jim Henson) humorvolle Umsetzung der klassischen Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens aus dem Jahr 1992 gibt’s jetzt ebenfalls auf DVD. Michael Caine verkörpert den berüchtigten Geizhals Ebenezer Scrooge, und natürlich sind Kermit, Miss Piggy und die anderen Mitglieder der berühmten Muppet-Gang mit von der Partie.

Im soliden Zusatzmaterial ist neben einem wählbaren Audiokommentar des Regisseurs vor allem das rund 20-minütige Making of erwähnenswert.

Titel: Die Muppets-Weihnachtsgeschichte
Erschienen: 2002

Zusatzinformationen: USA 1992

Medium: DVD
Verleih: Disney DVD
Kennung: 101729

Regisseur(e):

Schlagworte:


DVD

Veröffentlicht am 02.12.2002 | von Michael Boldhaus

Santa Clause

Santa Clause Michael Boldhaus
Film
Bild
Ton
Extras

Rechtzeitig zum Kinostart von Santa Clause 2 bringt Disney den 1994er Vorläufer, Santa Clause, auf DVD in die Läden. Starkomiker Tim Allen muss hier für den unglücklicherweise vom Dach gefallenen Weihnachtsmann einspringen. Eine turbulente und recht charmante und auch warmherzige Weihnachtskomödie nimmt so ihren Anfang.

Eine ansprechende Kollektion an Zusatzmaterial gewährt z. B. Einblicke in die Elfenausbildung und präsentiert Weihnachtsrezepte zum Nachbacken.

Titel: Santa Clause
Erschienen: 2002

Zusatzinformationen: USA 1994

Medium: DVD
Verleih: Disney DVD
Kennung: 107367

Regisseur(e):

Schlagworte:


DVD

Veröffentlicht am 02.12.2002 | von Michael Boldhaus

The Nightmare Before Christmas

The Nightmare Before Christmas Michael Boldhaus
Film
Bild
Ton
Extras

Im von Tim Burton produzierten und von Regisseur Henry Selick in Szene gesetzten vorweihnachtlichen Albtraum sind kleine Drahtfiguren (Puppen) die Darsteller. Vor liebevoll ausgestalteten und ausgeleuchteten Hintergründen und Kulissen entstand ein tricktechnisch beeindruckender Stop-Motion-Puppentrick-Film. Das visuell eindrucksvolle, aber eben doch sehr skurril-respektlose Weihnachts-Horrormärchen mit Musical-Touch ist auf Anhieb sicherlich nicht jedermanns Sache, sondern etwas gewöhnungsbedürftig. Wem es gelingt, die Welt der Halloween-Kobolde, allen voran den hageren Kürbis Jack, sympathisch zu finden, der wird originell unterhalten.

Danny Elfmans liebevoll ausgeführte musikalische Untermalungen, inklusive der hübschen Songs haben einen wichtigen Anteil an der Gesamtwirkung.

Im guten Zusatzmaterial ist ein Audiokommentar von Regisseur und Kameramann (Peter Kozachik) wählbar, ebenso ein gut gemachtes Making of von knapp 25 Minuten Länge, zusätzlich das Segment „Vom Storyboard zum Film“, eine Reihe geschnittener Szenen sind zu begutachten und obendrauf gibt’s noch „Tim Burtons kleines Gruselkabinett“ mit zwei Kurzfilmen zum Einstimmen.

Titel: The Nightmare Before Christmas
Erschienen: 2002

Zusatzinformationen: USA 1993

Medium: DVD
Verleih: Disney DVD
Kennung: 104193

Regisseur(e):

Schlagworte:


DVD

Veröffentlicht am 02.12.2002 | von Michael Boldhaus

Winnie Puuh – Honigsüße Weihnachtszeit

Winnie Puuh – Honigsüße Weihnachtszeit Michael Boldhaus
Film
Bild
Ton
Extras

Der kleine Honigbär Winnie Puuh – die erfolgreiche Figur aus den Büchern von A. A. Milne – hatte bereits 1966 seinen ersten Trickfilmauftritt und ist nun auch bei der Weihnachts-DVD-Staffel mit von der Partie.

Der Film entführt wiederum in den Hundertmorgenwald, wo Winnie Puuh und seine Freunde I-Aah, Ferkel, Tigger, Kanga, Ruuh, Rabbit und natürlich Christopher Robin Abenteuer erleben. Die zwei Geschichten „Winnie Puuh und der Weihnachtsmann“ und „Frohes neues Puuh Jahr“ sind für Kinder ein unterhaltsames, zeichentricktechnisch aber etwas schlicht gemachtes Vergnügen zur Weihnachtszeit.

Im Rahmen der kindgerecht organisierten Menüs können für die, die bereits lesen können z. B. die Texte der weihnachtlichen Lieder zum Mitsingen eingeblendet werden und zwei Suchspiele sorgen für zusätzliche Beschäftigung über das Ansehen der Filmabenteuer hinaus.

Titel: Winnie Puuh – Honigsüße Weihnachtszeit
Erschienen: 2002

Zusatzinformationen: USA 2002

Medium: DVD
Verleih: Disney DVD
Kennung: 100989

Regisseur(e):

Schlagworte:


DVD

Veröffentlicht am 02.12.2002 | von Michael Boldhaus

Mickys lustiger Adventskalender

Mickys lustiger Adventskalender Michael Boldhaus
Film
Bild
Ton
Extras

Dieser liegt erst ab dem 5. Dezember in den Geschäften und wartet mit einer soliden Kollektion von älteren Disney-Cartoons (in sehr guter Bild- und Farbqualität) auf. Natürlich sind Pluto, Donald, seine pfiffigen Neffen und ebenfalls Goofy mit von der Partie. über immerhin 96 Minuten bekommt man sieben Kurzfilme geboten z. B. eine Disney-Variante der Mark-Twain-Story von „Der Prinz und der Bettelknabe“, etwas über „Die Kunst des Skilaufens“ und in Assoziation zur weihnachtlichen Krippengeschichte, Disney-typisch umgesetzt, „Der Esel von Bethlehem“.

Das Zusatzmaterial rundet das Ganze mit zwei netten Spielen ansprechend ab. Bei der Bild- und Tonqualität der vorliegenden DVD-Programme gibt es (siehe Wertungen) erfreulicherweise keine Ausreißer nach unten. Das Bild von Die Muppets-Weihnachtsgeschichte wirkt insgesamt etwas verschleiert, lässt die ansonsten gewohnte Bildschärfe ein Stück vermissen, erhält aber doch noch 4 Sterne. Der Ton gibt ebenfalls kaum Anlass zur Klage, ist im Minimum immer sauber und klar, jedoch nicht unbedingt überzeugend stereophon und in den alten Cartoons bestenfalls von klarem Mono, nachträglich ein wenig aufpoliert. Soweit für die Zusatzmaterialien nur englischer Originalton existiert, können bei Bedarf erfreulicherweise deutsche Untertitel eingeblendet werden.

Titel: Mickys lustiger Adventskalender
Erschienen: 2002

Zusatzinformationen: USA 2002

Medium: DVD
Verleih: Disney DVD
Kennung: 101912

Regisseur(e):

Schlagworte:


Nach oben ↑

Pin It on Pinterest