Schwarzer Engel

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
24. April 2010
Abgelegt unter:
DVD

In Black Angel • Schwarzer Engel (1946) der hierzulande auch unter dem alternativen Titel Vergessene Stunde aufgeführt wurde, versucht die Frau eines zum Tode Verurteilten, den angeblichen Mord ihres Gatten aufzuklären, der mit dem Mordopfer eine Affäre hatte. Dieser relativ unbekannte Film, bei dem die tragenden Rollen entsprechend von wenig geläufigen Darstellern (June Vincent und Dan Duryea) verkörpert werden, ist eine Neuentdeckung wert. Er zeichnet sich nicht nur durch seine interessanten Bildkompositionen aus, er überrascht insbesondere mit ungewöhnlicher Perspektive auf seine Zentralfigur. Hier ist es nämlich der wahre Mörder, der im Gegensatz zu den übrigen eher äußerst zwielichtigen Akteuren bis zum überraschenden Schluss klar der Sympathieträger bleibt. In Nebenrollen glänzen Gangsterfilm-Ikone Broderick Crawford und der immer so markant, mysteriös erscheinende Peter Lorre, Urgestein des Film noir, als Nachtclubbesitzer.

Regisseur*in:
Neill, Roy William

Erschienen:
2008
Vertrieb:
Koch MediaDVD
Kennung:
DVM000464D
Zusatzinformationen:
USA, 1946

Weitere interessante Beiträge:

Die Totenliste

Die Totenliste

King Arthur

King Arthur

Der Marsianer – Rettet Mark Watney

Der Marsianer – Rettet Mark Watney

Das Geheimnis der fünf Gräber

Das Geheimnis der fünf Gräber