Blade II

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
31. Oktober 2002
Abgelegt unter:
CD

Score

(3.5/6)

Seit dem 2. Mai 2002 ging Wesley Snipes in dem mit Martial-Arts-Elementen angereicherten Blade II (auch in den deutschen Kinos) erneut auf Vampirjagd. Anfang Juni hat Varèse eine Score-CD nachgereicht.

Nach einem noch etwas flachbrüstigen, eher rockig-rhythmischen Eingangsstück legt die Musik merklich zu. Das Hauptthema erinnert in seinem rockig-jazzigen, fetzigen Stil ein wenig an das Monty Normans für James Bond. Dem gekonnten, üblichen Beltrami-Horror-Mix aus synthetischen Klängen, rockig-technohafter Rhythmik und orchestraler Sinfonik verleihen dieses Mal asiatische Flöten und Zupfinstrumente, vor allem aber die japanischen Taiko-Trommeln eine markant-reizvolle Note. Neben den vielen rasanten Action-Passagen sind auch einige stimmungsvolle lyrische Ruhepunkte einkomponiert. Insgesamt eine zwar relativ kurze, aber recht abwechslungsreiche CD, die sich insbesondere Freunde von Marco Beltramis Musik nicht entgehen lassen sollten.

Komponist*in:
Beltrami, Marco

Erschienen:
2002
Gesamtspielzeit:
33:45 Minuten
Sampler:
Varèse
Kennung:
VSD 6365

Weitere interessante Beiträge:

Kings Row • The Sea Wolf (FSM)

Kings Row • The Sea Wolf (FSM)

Mussorgsky/Ravel: Pictures of an Exhibition and Other Russian Showpieces

Mussorgsky/Ravel: Pictures of an Exhibition and Other Russian Showpieces

Home from the Hill

Home from the Hill

Der Klassik-Tipp: Massenet Operas

Der Klassik-Tipp: Massenet Operas