The Great Escape (Varèse)

The Great Escape
Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
31. Dezember 2004
Abgelegt unter:
CD

Score

(4/6)

The Great Escape (1962) beherbergt den Schnitt der zum Film veröffentlichten United-Artists-LP. Mit gerade einmal rund 32 Minuten handelt es sich um ein – wie schon in der Ryko-Ausgabe – rein spielzeitmäßig etwas enttäuschendes CD-Album. Im Übrigen gibt es aber kaum etwas zu beanstanden. Der Klang ist sauber und klar, auch wenn die Aufnahmetechnik (zeittypisch) auf extreme Kanaltrennung hin gearbeitet hat. Das Stilmuster des recht bekannt gewordenen Marsches aus The Great Escape wurde in nachfolgenden War-Movies noch häufiger aufgegriffen. In jüngerer Zeit besonders amüsant im bekannten Knetmassenspektakel Chicken Run.

Beide Alben sind im Gegensatz zu den Varèse-Ausgaben aktueller Score-Veröffentlichungen erfreulicherweise mit einem mehrseitigen Begleitheft ausgestattet: Dieses wartet mit neuem Cover-Art-Work auf, ist ansprechend bebildert und mit einem recht informativen (ebenfalls neuen) Booklettext von Jerry McCulley versehen.

Dieser Artikel ist Teil unseres umfangreichen Programms zum Jahresausklang 2004.

Komponist*in:
Bernstein, Elmer

Erschienen:
2004
Gesamtspielzeit:
32:17 Minuten
Sampler:
Varèse
Kennung:
VSD-6582

Weitere interessante Beiträge:

The Wind and the Lion

The Wind and the Lion

British Film Composers in Concert

British Film Composers in Concert

Respighi – Pines of Rome, The Birds, Fountains of Rome

Respighi – Pines of Rome, The Birds, Fountains of Rome

Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers

Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers