Pretty Woman

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
4. Juli 2001
Abgelegt unter:
DVD

Film

(4/6)

Bild

(5.5/6)

Ton

(5/6)

Extras

(3/6)

Die romantisch-märchenhafte Film-Komödie Pretty Woman mit Richard Gere und Julia Roberts, war ein großer Kassenerfolg. Der Film bietet solide Unterhaltung und dürfte besonders weibliche DVD-Kunden ansprechen. Die DVD präsentiert den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, wobei der Sound-Mix sehr unaufdringlich daherkommt. An Zusatz-Material gibt es ein ausführliches „Special Booklet“, einen Audio-Kommentar von Regisseur Garry Marshal, das Musik-Video „Wild Women Do“, eine rund 4-minütige Featurette „Hinter den Kulissen“ sowie einen Kino-Trailer. Soweit so gut: Die Qualität bewegt sich allerdings nur auf unterem VHS-Niveau – das Bild ist durchgehend unscharf, zeigt kaum Details, man kann es daher nur als „optischen Matsch“ bezeichnen.

Fazit: Der berühmte Spruch „Aller Anfang ist schwer“ scheint auch für Buena Vistas „Special-Editions“ zu gelten. Die Präsentation des jeweiligen Films ist zwar ohne Makel; die Ausstattung mit Zusatzmaterial hingegen gibt sich für die Bezeichnung „Special Edition“ allein schon mengenmäßig eher bescheiden. Hinzu kommt: Audio-Kommentare sind mittlerweile praktisch Standard, und über Werbung hinausgehende Information ist nur teilweise vorhanden. Qualitativ ist besonders die Zusatz-Ausstattung von Pretty Woman für das High-Tech-Medium DVD eine echte Zumutung. Die Produzenten sollten sich für zukünftige Produktionen dringend die „Special Editions“ von MAWA oder auch COLUMBIA-TRISTAR zum Vorbild nehmen.


Mehrteilige Rezension:

Folgende Beiträge gehören ebenfalls dazu:


Regisseur*in:
Marshal, Garry

Erschienen:
2001
Vertrieb:
Buena Vista
Kennung:
DVD 101522
Zusatzinformationen:
USA

Weitere interessante Beiträge:

Mary Poppins

Mary Poppins

Waterloo

Waterloo

Ben Hur – Ultimate Collector’s Edition (Blu-ray)

Ben Hur – Ultimate Collector’s Edition (Blu-ray)

55 Tage in Peking (Blu-ray)

55 Tage in Peking (Blu-ray)