Pfingsten 2008

Geschrieben von:
Marko Ikonić
Veröffentlicht am:
8. Mai 2008
Abgelegt unter:
Special

Zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2008.

3086
Samstag, 10.5.2008

Aus dem Nebel vergangener Zeiten weht sie herüber: Dimitri Tiomkins faszinierende Musik zu Warners Ausflug in das alte Ägypten: Land of the Pharaohs (1955). Insgesamt drei sämtlich nicht voll befriedigende Bootleg-CD-Ausgaben sind dank Film Score Monthly jetzt reif zur Pensionierung.


3087
Pfingstsonntag/Muttertag, 11.5.2008

Mal etwas anders: Anstelle einer Kleinen Klassikwanderung gibt’s heute eine Kleine Klassikempfehlung: Lassen Sie sich mit „Fiesta“ auf eine von heißer Rhythmik und virtuosem Orchesterspiel geprägte musikalische Kreuzfahrt durch Lateinamerika mitnehmen, vom „Simón Bolívar Youth Orchestra of Venezuela“ unter Gustavo Dudamel. Das unter dem Cover platzierte Glückskleeblatt weist den Weg zum Gewinnspiel.

3088
Pfingstmontag, 12.5.2008

Jerry Fielding (1922-1980) zählt zu den meisterhaften Komponisten Hollywoods, die im Bewusstsein vieler Filmmusiksammler zu wenig verankert sind. Der Artikel zu Chato’s Land setzt den Startpunkt einer kleinen Reihe, die seiner Musik gewidmet ist.

Das Cinemusic.de-Team wünscht allen Lesern angenehme Pfingstfeiertage!

Bitte unterstützen Sie Cinemusic.de durch eine Spende (hier nähere Informationen) und/oder durch den Beitritt zum Cinemusic.de-Forum.

© aller Logos und Abbildungen bei den Rechteinhabern (All pictures, trademarks and logos are protected).

Weitere interessante Beiträge:

Thirteen Days von Roger Donaldson

Thirteen Days von Roger Donaldson

Italo-Western-Special

Italo-Western-Special

Kleine Klassikwanderung 12: Eine nordische Rhapsodie, Teil 1

Kleine Klassikwanderung 12: Eine nordische Rhapsodie, Teil 1

Klassische Britische Filmmusik – Folge 2

Klassische Britische Filmmusik – Folge 2