Napoléon

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
19. Januar 2003
Abgelegt unter:
CD

Score

(2.5/6)

Regisseur Yves Simoneau inszenierte den opulenten TV-Vierteiler über das Leben des berühmten Korsen mit Stars wie Gérard Depardieu, John Malkovich, Isabella Rosselini und Heino Ferch. Die Musik des in Teilen recht bildgewaltigen, am klassischen Epos-Kino orientierten Star-TV-Spektakels verfügt über all das, was ein klassischer Kostümstoff braucht: großes Sinfonieorchester und gemischte Chöre.

Richard Grégoire komponierte den Hauptteil der Musik, einige Teile lieferte Marc Quellette und Michel Cusson steuerte die musikalische Untermalung für die Schlachtmontagen bei. Im Film funktioniert das Resultat recht gut; das Höralbum weist zwar ein paar ansprechende Momente auf, vermag insgesamt aber nicht wirklich zu packen. Es fehlen markant-einprägsame Themen, die leicht in Erinnerung bleiben, und auch der musikalischen Gestaltung fehlt deutlich der Pfiff. Das Thema für Napoleon ist erwartungsgemäß bedeutungsvoll und wird, mitunter leicht variiert, häufig zitiert. In der Krönungsszene und der finalen Szene im Invalidendom erklingt es weihevoll mit Chor- und Orgelbegleitung. Etwas unscheinbar bleiben auch die musikalischen Auftritte von Napoleons erster Frau, Josefine, der „schönen Polin“ Maria Waleska und der Habsburger Prinzessin Marie-Luise. Von der Musik zu den Schlachtmontagen nimmt die für Austerlitz mit knapp 7 Minuten Dauer den größten Raum ein. Hier ist der Einfluss von „Mars“ aus Holsts „Die Planeten“ am deutlichsten heraushörbar.

Die Einspielungen wurden mit dem Bulgarischen Sinfonieorchester in Sofia aufgenommen. Insgesamt präsentiert sich die Musik zum opulenten TV-Vierteiler Napoleon als doch etwas bieder und blutarm geratenes Handwerk; die 55 Album-Minuten bieten damit kein schlechtes, aber eben auch kein umwerfendes Hörerlebnis.

Komponist*in:
Grégoire, Richard

Erschienen:
2002
Gesamtspielzeit:
54:52 Minuten
Sampler:
EMI Virgin
Kennung:
7243 545548 27

Weitere interessante Beiträge:

Deep Blue Sea

Deep Blue Sea

Krzysztof Penderecki: A Polish Requiem

Krzysztof Penderecki: A Polish Requiem

Tveitt: Hundert Hardanger Volksweisen/Suiten Nr. 1 & 2

Tveitt: Hundert Hardanger Volksweisen/Suiten Nr. 1 & 2

A Sousa Celebration

A Sousa Celebration