i am sam

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
3. Mai 2002
Abgelegt unter:
CD

Score

(3.5/6)

John Powells Musik zu I am Sam ist solides, von poppig-folkig dominierten Klängen bestimmtes, dabei nicht einfallsloses Komödienhandwerk. Echt nett gemacht, zwar nicht wirklich sinfonisch, aber auch nicht einfach banal poppig orientiert.

Gitarren, verschiedene Rhythmusinstrumente und kleinere Klanggruppen eines Sinfonieorchesters (z.B. Solo-Cello und kleinere Streicher-Gruppe) geben sich ein insgesamt nicht ohne Pfiff gemachtes melodisches Stelldichein. Eine gut anhörbare, gut fließende, kurzweilige und somit ansprechende Hör-CD: „ein Knusperriegel für den kleinen Hunger zwischendurch“.

Komponist*in:
Powell, John

Erschienen:
2002
Gesamtspielzeit:
41:00 Minuten
Sampler:
Varèse
Kennung:
VSD 6317

Weitere interessante Beiträge:

The Film Music of Ralph Vaughan Williams, Volume 2

The Film Music of Ralph Vaughan Williams, Volume 2

Men in Black II

Men in Black II

Carlo Rustichelli: Ritratto di un Autore

Carlo Rustichelli: Ritratto di un Autore

Goldsmith conducts Goldsmith

Goldsmith conducts Goldsmith