Drei Caballeros (Special Collection)

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
3. Februar 2002
Abgelegt unter:
DVD

Film

(3.5/6)

Bild

(5/6)

Ton

(3.5/6)

Extras

(3/6)

Nach dem Kriegseintritt der USA, im Dezember 1941, wandten sich die Filmstudios im Regierungsauftrag den vor der Haustür der USA liegenden lateinamerikanischen Staaten zu. Als Werbung für gute Beziehungen steuerte Disney auch die Drei Caballeros (1944) bei. Der Film gliedert sich in eine Rahmenhandlung und drei Episoden. Er bietet eine Mischung aus Realszenen und Zeichentrick: „Aves Raras“ über Donalds Besuch in den Anden, „Der kaltblütige Pinguin“ über einen Pinguin, den es in tropisch-warme Gefilde zieht und in „Der fliegende Gauchito“ geht es um einen Jungen und seinen fliegenden Esel. Den Schluss bildet eine ausgelassene Samba-Party, die Donald mit seinen mexikanischen Freunden feiert – zeichentrick- und farbtechnisch ein Highlight. Drei Caballeros ist ein insgesamt kleinerer Film, der mit dem technischen Aufwand und der Raffinesse seiner großen Brüder nicht ernsthaft konkurrieren kann, aber dank einer Reihe kunstvoll inszenierter fotografischer Prozesse sehenswert und dazu auch recht unterhaltsam ist.

Die DVD-Präsentation des Films ist überzeugend geraten. Das Bild ist weitgehend störungsfrei, scharf und erreicht ebenfalls gute Werte für Kontrast, Detailliertheit und Farbe. Etwas überrascht hat mich der saubere, wirklich nett auf Stereo mit dezenten Surround-Effekten gemixte alte Mono-Ton – in Deutsch und Englisch. Als Zusatzmaterial gibt es noch zwei nette Disney-Zeichentrick-Kurzfilme mit Donald und Pluto.

© aller Logos und Abbildungen bei DISNEY PICTURES.

Regisseur*in:
Ferguson, Norman

Erschienen:
2002
Vertrieb:
Buena Vista DVD
Zusatzinformationen:
USA 1944

Weitere interessante Beiträge:

Der Wind und der Löwe

Der Wind und der Löwe

Das geheimnisvolle Testament

Das geheimnisvolle Testament

Wall•E (DVD)

Wall•E (DVD)

Wunderwelt Ozeane 3D (3D-Blu-ray)

Wunderwelt Ozeane 3D (3D-Blu-ray)