Wheeler

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
5. Februar 2017
Abgelegt unter:
Score

In Wheeler lies sich Hauptdarsteller und Co-Autor Stephen Dorff auf ein besonderes Experiment ein:

Mit Hilfe von Make-Up-Künstlern verwandelte sich Dorff für den Film in den Country-Musiker Wheeler Bryson, um somit anonym innerhalb der echten Musikszene von Nashville den Werdegang eines aufstrebenden Künstlers nachstellen zu können.

Varèse Sarabande hat ein Album mit den Eigenkompositionen von Dorff am Freitag ausgeliefert.

Weitere interessante Nachrichten:

Dezember-Neuheiten von Kronos Records

Dezember-Neuheiten von Kronos Records

Paddy Moloney ist tot

Paddy Moloney ist tot

Kronos: Roberto Donati & Gianfranco Plenizio

Kronos: Roberto Donati & Gianfranco Plenizio

Cinema-Kan: 2 neue CDs im Mai

Cinema-Kan: 2 neue CDs im Mai

Cinemusic.de