Neu von Quartet: Rózsas The Private Life of Sherlock Holmes als Doppelalbum

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
12. April 2021
Abgelegt unter:
Score

Anlässlich des 50. Leinwandjubiläums von Billy Wilders The Private Life of Sherlock Holmes * Das Privatleben des Sherlock Holmes (1970) haben Quartet Records eine auf zwei CDs verlängerte Neuauflage der Originalaufnahme von Miklós Rózsas Filmmusik produziert.

Als Ausgangslage dienten auch hier die Music Stems aus dem MGM-Archiv, jedoch konnte Aufgrund von erweiterten technischen Möglichkeiten der Klang verbessert und diverse bisher unveröffentlichte Stücke dem Programm hinzugefügt werden. Als Bonus enthält das Album Einspielungen von Rózsas „Fantasia“ und dem Violinkonzert, das die Grundlage des Scores lieferte mit Jascha Heifetz als Solisten.

Weitere interessante Nachrichten:

Hüter der Erinnerung – The Giver

Hüter der Erinnerung – The Giver

Weiterer Savina-Score von Saimel

Weiterer Savina-Score von Saimel

Neuer Lavagnino-Titel von Alhambra

Neuer Lavagnino-Titel von Alhambra

Intrada: Dee Barton & John Scott

Intrada: Dee Barton & John Scott