Neu von Quartet: Bernstein, Morricone, Goldsmith

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
21. Oktober 2022
Abgelegt unter:
Score

Quartet Records präsentieren ihre drei neuesten Veröffentlichungen:

Bei dem inzwischen 500. Album des Labels handelt es sich um eine erweiterte Fassung von Elmer Bernsteins Score zu Sydney Pollacks Comedy-Western The Scalphunters * Mit eisernen Fäusten (1968). Diese Edition enthält neben dem LP-Schnitt auch erstmalig die vollständige Filmmaufnahme der Musik.

Außerdem neu im Programm sind ein Reissue von Ennio Morricones Komposition aus Pier Paolo Pasolinis Il fiore delle mille e una notte * Erotische Geschichten aus 1001 Nacht (1974) sowie ein fünf LPs umfassendes Set mit Jerry Goldsmiths Musik zu den ersten drei Rambo-Filmen.

Weitere interessante Nachrichten:

Manta Ray

Manta Ray

Neuer Velázquez-Score bei Quartet Records

Neuer Velázquez-Score bei Quartet Records

Ostwind 3: Aufbruch nach Ora

Ostwind 3: Aufbruch nach Ora

Cinema-Kan im Februar: Inugami no tatari

Cinema-Kan im Februar: Inugami no tatari

Cinemusic.de