Special

Veröffentlicht am 22.04.2007 | von Marko Ikonić

Pfingsten 2007

Zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2007.

2953

Dienstag, 22.5.

Den Auftakt des diesjährigen Pfingstprogramms bestreitet Tom Tykwers Das Parfum. Die bislang teuerste deutsche Filmproduktion ist seit März in verschiedenen DVD-Ausführungen greifbar.

 

2954

Donnerstag, 24.5.

Zwar keinen neuen Blue Max, aber doch eine gelungene, gut anhörbare sinfonische Musik hat Trevor Rabin für das im Ersten Weltkrieg spielende Flieger-Abenteuer Flyboys abgeliefert.

 

2955

2956

Samstag, 26.5.

Spritziges aus der Feder von Bruce Broughton und eine feine Tiomkin-Neueinspielung hat der Samstag zu bieten: Die Eloise[-Scores und The Guns of Navarone.

 

2957

2961

Pfingstsonntag, 27.5.

Filmischer Schrott, geadelt vom Jahresregenten Miklós Rózsa (1907-1995): Die mehr als nur ordentliche Vertonung des magyarischen Maestros zu Sodom and Gomorrah erfreut dank des italienischen Labels Digit Movies nun in vollständiger Form das Ohr. Außerdem gehen am Pfingstsonntag unsere BBC-TV-Specials bereits in die 8. Runde, diesmal mit einer erweiterten Edition von Unser blauer Planet und den ebenso vorzüglichen, von Sir David Attenborough präsentierten Doku-Serien Das Leben der Säugetiere und Verborgene Welten — Das geheime Leben der Insekten.

 

2962

2958

Pfingstmontag, 28.5.

Dem Briten John Addison ist die neueste CD aus der erfolgreichen Reihe Chandos Movies gewidmet. Miklós Rózsas Ausflug ins viktorianische England — The Private Life of Sherlock Holmes — erstrahlt in einer kürzlich erschienenen Prager Neuaufnahme durch Tadlow Music in neuem Glanz.

 

2963

Donnerstag, 31.5.

Eine der letzten Ufa-Produktionen, Helmut Käutners poetisches Idyll Unter den Brücken, schlägt bei uns die Brücke zur Verlängerung des Pfingstprogramms bis inklusive Fronleichnam.

 

2964

2968

Sonntag, 3.6.

Drei besonders hörenswerte Filmmusiken des vergangenen Jahres werden heute vorgestellt: Pan’s Labyrinth, The Nativity Story und The Black Dahlia.
Die Kleine Klassikwanderung 35 beschäftigt sich mit dem bedeutenden Dirigenten Otmar Suitner, der kürzlich seinen 85. Geburtstag gefeiert hat.

 

2973

Mittwoch, 6.6.

Captain Jack Sparrows drittes Leinwandabenteuer wurde erneut von Hans Zimmer musikalisch betreut: Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt.

 

2970

Fronleichnam, 7.6.

Der Fronleichnamstag ermöglicht dieses Jahr eine erste Begegnung mit dem vielgestaltigen Schaffen eines erklärten Polystilisten:
„Alfred Schnittke, Teil 1“ lautet der Titel der Kleinen Klassikwanderung 36.

 

 

Das Cinemusic.de-Team wünscht allen Lesern angenehme Pfingstfeiertage!

Bitte unterstützen Sie Cinemusic.de durch eine Spende (hier nähere Informationen) und/oder durch den Beitritt zum Cinemusic.de-Forum.

© aller Logos und Abbildungen bei den Rechteinhabern (All pictures, trademarks and logos are protected).


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest