Lesen

Veröffentlicht am 24.11.2006 | von Michael Boldhaus

Filmtheater: Kinos in Deutschland 2007

Für manch einen dürfte die Anschaffung schon zur alljährlichen Pflicht gehören, andere werden vielleicht gerade erst an dieser Stelle auf ihn aufmerksam: Gemeint ist der vierfarbige Wandkalender „Kinos in Deutschland 2007“. Wie auch für den im letzten Jahr etwa zur gleichen Zeit vorgestellten Vorläufer hat die Diplom-Designerin Sylvia Ballhause auch für jeden der 12 Monate des kommenden Jahres wieder einen anziehenden Blickfang ausgewählt. Die auf Hochglanzpapier in perfekter Druckqualität präsentierten Fotos wecken plüschig-nostalgische Erinnerungen an ein Erlebniskino, wie man es heutzutage, im Zeitalter der Multiplexe, nur noch in Einzelfällen geboten bekommt. Und obwohl sich Kinosäle zwangsläufig ähneln, auch die für 2007 präsentierten Motive beinhalten keine Langeweile, sondern vielmehr ein visuell geschickt aufeinander abgestimmtes Kontrastprogramm. Dank stimmungsvoller Ausleuchtung vermitteln die Fotografien ein Bild der Architektur des jeweiligen Lichtspielpalastes, das den Betrachter nachhaltig beeindruckt und damit auch zum erneuten Hinsehen für den ganzen Monat taugt. Dabei ist es vielleicht noch gut zu wissen, dass die hier gezeigten Abspielstätten noch in Betrieb sind, also nicht einfach nur musealen Charakter besitzen. Wer sich also einen lebendigen Hauch vom Zauber längst vergangener goldener Kinotage ins Heim holen möchte, einer Zeit als das Heimkino mit DVD und digitalem Surround-Ton noch jenseits aller Vorstellungskraft lag, der liegt hier goldrichtig.

Capitol-Lichtspiele-Kino, Limburgerhof

Capitol-Lichtspiele-Kino, Limburgerhof

GUNTIA-Stadt-Theater, Günzburg

GUNTIA-Stadt-Theater, Günzburg

Rex-Lichtspieltheater, Bonn

Dieser Artikel ist Teil unseres umfangreichen Programms zum Jahresausklang 2006.

© aller Logos und Abbildungen bei den Rechteinhabern (All pictures, trademarks and logos are protected).

Titel: Filmtheater: Kinos in Deutschland 2007
Erschienen: 2006

Zusatzinformationen: Alle Fotos auf dieser Seite© von Sylvia Ballhause; Preis: (D) € 24,90

Medium: Buch
Verlag: Schüren (Marburg)
Kennung: 3-89472-439-0

Schlagworte:


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest