The Score

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
9. August 2001
Abgelegt unter:
CD

Score

(4/6)

Vermutlich in einer Zelle kam Howard Shore der Einfall, in seiner Ton-Schöpfung zum Kriminal-Thriller mit Robert de Niro The Score – ähnlich wie in The Cell – zwei sehr unterschiedliche Klangwelten aufeinander treffen zu lassen. Dem Sinfonieorchester steht dieses Mal ein Jazz-Ensemble gegenüber. Zwar sind die klanglichen Kombinationen und Schichtungen hier nicht ganz so beeindruckend und spektakulär wie in The Cell – wohl auch, da weniger stark gegensätzlich wirkend. Shore ist aber auch dieses Mal eine überzeugende musikalische Synthese gelungen. Der Komponist arbeitet mit einer immer wiederkehrenden primär atmosphärischen Tonfolge, die im Charakter eher einem Motiv, denn einem melodisch orientierten Thema entspricht.

Die Kombination Kriminalfilm und Jazzmusik ist zwar nicht neu, aber das Handling ist hier schon ungewöhnlich und experimentell zu nennen. Die Musik zu The Score (Kinostart am 9.8.2001) ist in sich sehr homogen auskomponiert und darf als einfalls- und abwechslungsreich bezeichnet werden. Ein nicht allein interessantes, sondern auch gut fließendes Hör-Album, das aufgeschlossenen Filmmusik-Freunden (auch Nicht-Jazz-Freaks) sehr willkommen sein dürfte.

Komponist*in:
Shore, Howard

Erschienen:
2001
Gesamtspielzeit:
38:42 Minuten
Sampler:
Varèse
Kennung:
VSD-6267

Weitere interessante Beiträge:

Cinderella (Patrick Doyle)

Cinderella (Patrick Doyle)

The Phantom Menace and other film hits

The Phantom Menace and other film hits

X-Men III: The Last Stand

X-Men III: The Last Stand

John Williams: Greatest Hits 1969-1999

John Williams: Greatest Hits 1969-1999