Strauss in St. Petersburg

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
19. Juli 2017
Abgelegt unter:
Klassik

Nemee Järvi präsentiert: Johann Strauß junior in St. Petersburg

Mit „Strauß in St. Petersburg“ widmet sich der inzwischen 80-jährige, aber nach wie vor äußerst rüstige Neeme Järvi den Kompositionen des Walzerkönigs Johann Strauß junior, welche dieser auf seinen ebenso umfang- wie erfolgreichen Russlandtourneen in den 1850er und 1860er Jahren aufgeführt und zum Teil auch speziell dafür komponiert hat. Zum Letzteren zählen etwa der zur Krönung von Zar Alexander II. entstandene Krönungs-Marsch, der Walzer „Abschied von St. Petersburg“ oder auch die schmissige Bauern-Polka mit ihrer drolligen, von den Orchestermitgliedern Intonierten Choreinlage. Eine reizende kleine Entdeckung ist die Romanze „Erste Liebe“, komponiert von der 21-jährigen Olga Smirnitzkaja, Tochter russischer Aristokraten, mit der den Komponisten wohl im Jahr 1856 eine ernsthafte Affäre verbunden hatte. Die Miniatur wird hier von der Sopranistin Olga Zaitseva ohne übertriebenes Pathos, vielmehr angenehm dezent vorgetragen. Auch das Estnische Nationale Sinfonieorchester ist prima bei der Sache und folgt Neeme Järvi, der bereits in den 1960er Jahren dessen Chefdirigent war, mit spritziger Leichtigkeit und Eleganz auf dieses Terrain so unverwechselbar eleganter, zeitloser Unterhaltungsmusik. Ganz nebenbei wird damit auch ein weiteres Mal die These widerlegt, dass nur heimische Orchester in der Lage seien, die Musik ihrer Landsleute optimal wiederzugeben. Über seine 20 Tracks bietet das Album üppige 83 Minuten äußerst kurzweilige Unterhaltung und ist somit fast ein Neujahrskonzert für zwischendurch.

© aller Logos und Abbildungen bei den Rechteinhabern. (All pictures, trademarks and logos are protected.)

Komponist*in:
Strauss, Johann (Sohn)

Erschienen:
2017
Gesamtspielzeit:
82:49 Minuten
Sampler:
Chandos
Kennung:
CHAN 10937
Zusatzinformationen:
Estonian National Symphony Orchestra; Dirigent: Neeme Järvi

Weitere interessante Beiträge:

Felix Weingartner – Sinfonie Nr. 3

Felix Weingartner – Sinfonie Nr. 3

Barber – The Music of Samuel Barber

Barber – The Music of Samuel Barber

Rebecca (Marco Polo)

Rebecca (Marco Polo)

Starship Troopers

Starship Troopers