Die Nacht des Jägers

Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
8. Juli 2001
Abgelegt unter:
DVD

Film

(5/6)

Bild

(5/6)

Ton

(3/6)

Extras

(2/6)

Drei Film-Klassiker auf DVD von 20th-Century-Fox-Home-Entertainment:

The night of the hunter • Die Nacht des Jägers (1955) ist Charles Laughtons (z.B. Darsteller in Jamaica Inn und dem 1937er Hunchback of Notre Dame) einzige Regiearbeit. Es handelt sich um ein mit den Mitteln des Stummfilm-Expressionismus sowie mit eigenwilliger Gestik und Mimik inszeniertes albtraumhaftes Film-Märchen. Dies ist mehr auf irreale, zum Teil beklemmende Atmosphäre als auf Action hin konzipiert. Neben eindringlichen Bild-Kompositionen beruht ein Teil des Reizes aber auch auf Robert Mitchum, der den latent wahnsinnigen und teuflischen Wander-Prediger Harry faszinierend verkörpert – vergleichbar gefährlich (und brillant) ist Mitchum erst wieder in Cape Fear • Ein Köder für die Bestie (1962). Harry ist hinter 10.000 $ her, die ein hingerichteter Bankräuber im Spielzeug seiner beiden Kinder versteckt hat, wodurch diese in Lebensgefahr geraten. Walter Schumanns schöne, stimmungsvolle Filmmusik ist leider bis heute nicht separat, sondern nur zusammen mit den Film-Dialogen zugänglich.

Mit Twelve angry men • Die zwölf Geschworenen (1957) gelang Regisseur Sidney Lumet in seinem Erstling eine packende Studie über die Problematik der Wahrheitsfindung in einem Schwurgerichtsprozess. Der Film ist ein preisgekröntes, brillant inszeniertes Dialog-Stück mit Theater-Touch – die Handlung spielt sich fast ausschließlich in einer Dekoration ab –, jedoch wird durch geschickte Regie- und Kamera-Arbeit Monotonie vermieden. Getragen wird das Ganze durch überzeugende darstellerische Leistungen eines guten Ensembles, von dessen Mitgliedern Henry Fonda und Lee J. Cobb besonders hervorzuheben sind.

In The Great Train Robbery • Der große Eisenbahnraub (1978) inszenierte Michael Crichton die Geschichte des ersten Eisenbahnraubs der Kriminal-Geschichte – im viktorianischen England während des Krimkrieges anno 1855 – als pfiffig-schrullige Kostüm-Kriminalkomödie. Chrichton gestaltete den historischen Fall ursprünglich zu einem flüssig lesbaren Roman und verfasste auch das Drehbuch. Gute Schauspieler wie Sean Connery und Donald Sutherland sowie geschickte Kamera-Arbeit und eindrucksvolle Sets garantieren gute und spannende Unterhaltung, wobei viele Szenen durch Weichzeichner (gewollt) dezente Unschärfe zeigen. Jerry Goldsmiths charmant-spritzige Musikuntermalung braucht sich ebensowenig zu verstecken.

Die DVDs

Die DVDs präsentieren den jeweiligen Film in sauberer Qualität. Kontrast, Details und Schärfe sind fast durchweg okay. Der große Eisenbahnraub ist ein Farbfilm mit gelegentlich etwas körnigem Bild. Von den beiden Schwarz-Weiß-Filmen zeigt Die 12 Geschworenen stärkere Qualitätsschwankungen, das Bild ist mitunter ein wenig unscharf und matt. Insgesamt verdient die Film-Präsentation aber durchaus Wertungen von „gut“ bis „sehr gut“.

Beim Ton bieten Die Nacht des Jägers sowie Die 12 Geschworenen ausschließlich sauberes Mono; Der große Eisenbahnraub ist in der englischen Ton-Fassung immerhin mit AC-3-5.1 ausgewiesen. Hier handelt es sich nicht um echten 5-Kanal-Sound (die rückwärtigen Kanäle sind vielmehr monoral). Trotz dieser (kleinen) Einschränkung ist der englische Ton ein Genuss! Saubere Trennung der Front-Kanäle und luftig-saftige Musik-Einsätze runden einen primär auf Atmosphäre setzenden, sehr räumlichen Ton-Mix ab. Beim „Großen Eisenbahnraub“ wird denn auch mit netten Surround-Effekten nicht gegeizt. Wie enttäuschend wirken dagegen die monoralen übrigen Ton-Fassungen, bei denen leider auch die gelungene Musik sehr gepresst wirkt.

An „Zusatz-Material“ bietet jede DVD allein einen Film-Trailer.

Regisseur*in:
Laughton, Charles

Erschienen:
2001
Vertrieb:
20th Century Fox
Kennung:
DVD 2123108
Zusatzinformationen:
USA 1955

Weitere interessante Beiträge:

Midway

Midway

Jurassic World

Jurassic World

Pontius Pilatus – Der Statthalter des Grauens

Pontius Pilatus – Der Statthalter des Grauens

Die Höhle der vergessenen Träume (3D-Blu-ray)

Die Höhle der vergessenen Träume (3D-Blu-ray)