Ward Swingle (1927 – 2015)

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
22. Januar 2015
Abgelegt unter:
News

Der US-amerikanische Sänger, Komponist und Musiker Ward Swingle ist am 19. Januar im Alter von 87 Jahren verstorben.

Der am Cincinnati Conservatory of Music und bei Walter Gieseking in Paris ausgebildete Swingle arbeitete zunächst in Europa als Sänger und Arrangeur bevor er in den 1960er Jahren mit dem Vokalensemble The Swingle Sisters ein eigenes Projekt an den Start brachte. Der Erfolg der Gruppe führte dazu, dass Swingle auch bei Filmschaffenden Aufmerksamkeit erlangte. Zwischen 1963 und 1971 war Swingle an 10 Filmen als Komponist beteiligt, darunter finden sich Werke wie Dragées au poivre * Bonbons mit Pfeffer (1963), Operazione San Pietro * Die Abenteuer des Kardinal Braun (1967) oder Andrzej Wajdas Gates to Paradise * Die Pforten des Paradieses (1968).

Weitere interessante Nachrichten:

Hotarugusa: Nana no ken

Hotarugusa: Nana no ken

Quartet: Bacalov, Nascimbene & Piovani

Quartet: Bacalov, Nascimbene & Piovani

Drei Kronos-CDs im April

Drei Kronos-CDs im April

Nino Rotas Hurricane bei Varèse

Nino Rotas Hurricane bei Varèse