Sid Ramin verstorben

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
4. Juli 2019
Abgelegt unter:
Nachruf

Der US-amerikanische Arrangeur und Komponist Sid Ramin ist am 01. Juli im Alter von 100 Jahren verstorben.

Der in Harvard ausgebildete Ramin feierte seinen größten Erfolg mit der Orchestrierung der Filmfassung von Leonard Bernsteins Musical West Side Story (1961), für die er 1962, zusammen mit Johnny Green, Saul Chaplin und Irwin Kostal, einen Oscar erhielt.

Als Komponist zeichnete Ramin u. a. für die Titelmusik der populären TV-Show The Patty Duke Show (1963 – 1966) und den auch auf LP und CD veröffentlichten Score zu dem Thriller Stiletto (1969) verantwortlich.

Weitere interessante Nachrichten:

Golden Globes für Ennio Morricone und Sam Smith

Golden Globes für Ennio Morricone und Sam Smith

Lalaland: John Corigliano & Marvin Hamlisch

Lalaland: John Corigliano & Marvin Hamlisch

Japan-News für die 36. Kalenderwoche

Japan-News für die 36. Kalenderwoche

Perseverance: Paul Hertzogs Kickboxer als Deluxe Edition

Perseverance: Paul Hertzogs Kickboxer als Deluxe Edition

Cinemusic.de