Neues Solo-Album von Marcel Barsotti

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
8. April 2019
Abgelegt unter:
Score

Mit „Transpicuous“ legt der Schweizer Film- und TV-Komponist Marcel Barsotti, bekannt durch seine Arbeit an Produktionen wie Das Wunder von Bern (2002) oder Die Päpstin (2009), sein neuestes Solo-Album vor.

Erstmalig versuchte sich Barsotti für dieses in monatelanger Arbeit verwirklichte Projekt an rein elektronischen Kompositionen.

Das über Edition Tunesformovies vertriebene Album ist als Download oder Stream über die meisten bekannten Anbieter erhältlich.

Weitere interessante Nachrichten:

Neuer Iwashiro-Score bei Columbia Japan

Neuer Iwashiro-Score bei Columbia Japan

Rossellini-Premiere bei Saimel

Rossellini-Premiere bei Saimel

Intrada: Hugo Friedhofer & Richard Band

Neuheiten von Dragon’s Domain

Neuheiten von Dragon’s Domain