Neu von Quartet: Ennio Morricone, Riz Ortolani und Daniele Patucchi

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
24. Oktober 2021
Abgelegt unter:
Score

Bei den drei jüngsten Veröffentlichungen von Quartet Records handelt es sich um italienische Filmscores aus den 1970er und 1980er Jahren:

Eine klanglich überarbeitete Neuauflage von Ennio Morricones Musik für Dario Argentos Giallo Il gatto a nove code * Die neunschwänzige Katze (1971), eine verlängerte Fassung von Riz Ortolanis Komposition aus Antonio Margheritis Gothic Horror Nella stretta morsa del ragno * Dracula im Schloss des Schreckens (1971) und die CD-Premiere von Daniele Patucchis Score zu der Mondo-Dokumentation Dimensione violenza (1983).

Weitere interessante Nachrichten:

Varèse: Maurice Jarres Enola Gay erstmalig auf CD

Varèse: Maurice Jarres Enola Gay erstmalig auf CD

Sing

Sing

Der Bauer und der Bobo

Der Bauer und der Bobo

Aristocrats

Aristocrats

Cinemusic.de