John Carpenters neuer Halloween-Score bei Sacred Bones

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
21. Oktober 2018
Abgelegt unter:
Score

Am kommenden Donnerstag startet mit Halloween der jüngste Beitrag zum populären Horror-Franchise auch in den hiesigen Kinos.

Regisseur David Gordon Green ignoriert für den neuesten Part einen Großteil der vorherigen Filme und folgt direkt dem Original von 1978. 40 Jahre nach den Morden in Haddonfield kann Michael Myers aus der Psychiatrie entkommen und macht sich in seine ehemalige Heimatstadt auf, um mit Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) abzurechnen.

Als Komponist konnte wieder John Carpenter gewonnen werden, der seinen Score zusammen mit Cody Carpenter und Daniel A. Davies umsetzte. Das Resultat ist bei Sacred Bones Records auf CD und LP erschienen.

Weitere interessante Nachrichten:

Hans Zimmers Rain Man als Neuauflage

Hans Zimmers Rain Man als Neuauflage

The Grand Budapest Hotel

The Grand Budapest Hotel

The Hunger Games: Mockingjay  – Part I

The Hunger Games: Mockingjay – Part I

Finding Oscar

Finding Oscar