Neu von Music Box: Jarre, Gainsbourg, Vannier und Sarde

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
5. Juni 2021
Abgelegt unter:
Score

Gleich drei neue Alben mit insgesamt sieben Scores haben Music Box Records am Freitag veröffentlicht:

Eine vollständige Fassung von Maurice Jarres Musik für Henri Verneuils Kriegsdrama Week-end à Zuydcoote * Dünkirchen 2. Juni 1940 (1964) und ein Album mit Serge Gainsbourgs und Jean-Claude Vanniers Kompositionen zu Les chemins de Katmandou * Katmandu (1969) und Paris n’existe pas (1969) sowie Vanniers Solo-Arbeit für La bête noire (1983). Die dritte Neuheit vereint mit Allons z’enfants * Kinder für das Vaterland (1981), L’honneur d’un capitaine * Die Ehre eines Kapitäns (1982) und La maison assassinée * Das ermordete Haus (1988) drei kurze Scores von Philippe Sarde auf einer CD.

Weitere interessante Nachrichten:

Ganja & Hess

Ganja & Hess

Neu von Music Box: Georges Delerue & Alexeï Aïgui

Neu von Music Box: Georges Delerue & Alexeï Aïgui

Alhambra: Enjott Schneider – Musik in Dokumentar-Filmen

Alhambra: Enjott Schneider – Musik in Dokumentar-Filmen

Lalaland: The X-Files Vol. 2

Lalaland: The X-Files Vol. 2

Cinemusic.de