Neu von Digitmovies: Renzo Rossellini & Francesco De Masi

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
6. Juni 2016
Abgelegt unter:
Score

Digitmovies hat seine Neuheiten für den Juni ausgeliefert:

Die Tonträgerpremiere von Renzo Rossellinis Musik für Dino Risis Komödie Il segno di Venere * Im Zeichen der Venus (1955) mit Sophia Loren und Alberto Sordi, sowie Francesco De Masis Komposition aus dem Peplum Gli schiavi più forti del mondo * Tribun und Verschwörer (1964) in einer verlängerten Fassung.

Weitere interessante Nachrichten:

Draft Day

Draft Day

Dragon’s Domain im Dezember

Dragon’s Domain im Dezember

Neu von Lalaland: Marc Shaiman & John Williams

Neu von Lalaland: Marc Shaiman & John Williams

Howard Shores Nobody’s Fool von La-La Land

Howard Shores Nobody’s Fool von La-La Land