Neu von Beat: Piero Piccioni & Roberto Pregadio

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
31. August 2016
Abgelegt unter:
Score

Beat Records melden sich mit zwei Score-Veröffentlichungen aus der Sommerpause zurück:

Sowohl Piero Piccionis Musik aus dem Drama Giovinezza giovinezza (1969) als auch Roberto Pregadios Score für den Kriegsfilm Un posto all’inferno * Tote faulen in der Sonne (1969) sind erstmalig auf Tonträger greifbar.

Weitere interessante Nachrichten:

2 x Eurospy-Musik von Beat Records

2 x Eurospy-Musik von Beat Records

Anime-Score von Sountrack Pub

Anime-Score von Sountrack Pub

Lalaland: John Corigliano & Marvin Hamlisch

Lalaland: John Corigliano & Marvin Hamlisch

Thomas Newmans Tolkien von Sony Masterworks

Thomas Newmans Tolkien von Sony Masterworks