Neo-Giallo-Klänge von Black Widow Records

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
25. November 2018
Abgelegt unter:
Score

Das italienische Label Black Widow Records hat eine CD mit den Scores zu den Giallo-Hommagen Sonno Profondo (2013) und Francesca (2015) veröffentlicht.

Beide Kompositionen stammten aus der Feder des Regisseurs Luciano Onetti.

Weitere interessante Nachrichten:

La-La Land: T. Jones, Mandel, Murphy

La-La Land: T. Jones, Mandel, Murphy

Aktuelle Anime-Alben aus Japan

Aktuelle Anime-Alben aus Japan

Neu von Dragon’s Domain: Chuck Cirino & Sean Murray

Neu von Dragon’s Domain: Chuck Cirino & Sean Murray

Piero Piccionis La viaccia erstmalig auf CD

Piero Piccionis La viaccia erstmalig auf CD

Cinemusic.de