Neo-Giallo-Klänge von Black Widow Records

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
25. November 2018
Abgelegt unter:
Score

Das italienische Label Black Widow Records hat eine CD mit den Scores zu den Giallo-Hommagen Sonno Profondo (2013) und Francesca (2015) veröffentlicht.

Beide Kompositionen stammten aus der Feder des Regisseurs Luciano Onetti.

Weitere interessante Nachrichten:

Varèse Sarabande: Knight Rider als Doppelalbum

Varèse Sarabande: Knight Rider als Doppelalbum

Neu von Kronos: Fidenco, Ragland und Powell

Neu von Kronos: Fidenco, Ragland und Powell

Neuheiten von Kronos

Neuheiten von Kronos

Neu von Intrada: Joel McNeelys Iron Will

Neu von Intrada: Joel McNeelys Iron Will