Music Box: Bolling, Silvestri, Yared

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
20. Juli 2013
Abgelegt unter:
Score

Auch Music Box hat in der vergangenen Woche drei neue Alben bekannt gegeben. Darunter eine CD mit Alan Silvestris bisher unveröffentlichten Scores für Clean Slate * Blackout – Ein Detektiv sucht sich selbst (1994) und The Perez Family (1995) von Mira Nair. Ein weiterer Doubleheader ist Claude Bolling und seinen Kompositionen für La mandarine * Ein verrückte Familie (1972) sowie La revanche (1981) gewidmet. Und gleich drei Titel von Gabriel Yared auf einer CD bietet die letzte Neuheit mit La putain du roi * Die Hure des Königs (1990), La diagonale du fou * Gefährliche Züge (1984) und L’instinct de l’ange (1993).

Davor hat Music Box noch folgende Titel ausgeliefert:

Le grand carnaval/Le coup de sirocco (1983/1979) – Serge Franklin

One Two Two * Das Freudenhaus in der Rue Provence/René la canne * Die wilden Mahlzeiten (1978/1977) – Ennio Morricone

Signature (2011) – Éric Demarsan

Weitere interessante Nachrichten:

Metropolis

Metropolis

Neu von Intrada: Michael Kamens Company Business als Doppelalbum

Neu von Intrada: Michael Kamens Company Business als Doppelalbum

Star Trek: Discovery

Star Trek: Discovery

Neu von Music Box: Bruno Coulais & Rob

Neu von Music Box: Bruno Coulais & Rob