La-La Land im September: Goldsmith, Frizzell, Birenberg & Robinson

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
14. September 2022
Abgelegt unter:
Score

Seit Dienstag sind die neuesten Veröffentlichungen von La-La Land Records erhältlich:

Das nunmehr fünfte Set aus der ‚Goldsmith-at-20th‘-Reihe enthält diesmal Jerry Goldsmiths Musik zu TV-Produktionen der Fox-Studios aus den Jahren 1968 bis 1975. Neben Neuauflagen von A Girl Named Sooner * Ein Mädchen, ein Muli und Omas Whisky (1975), Nick Quarry (1968) und Room 222  (1969 – 1974) sowie Anne and the King * Anna und der König von Siam (1972) und A Tree Grows in Brooklyn (1974) in erweiterten Fassungen, bietet das Doppelalbum mit Prudence and the Chief (1970) und Only in America (1974) sogar noch die Tonträgerpremieren von Scores für zwei erfolglose TV-Pilotfilme.

Ebenfalls neu im Programm sind John Frizzells Komposition für den neuen Animationsfilm Beavis and Butt-Head Do the Universe und ein Doppelalbum mit Leo Birenstein und Zack Robinsons Musik aus der fünften Staffel von Cobra Kai (seit 2018).

Weitere interessante Nachrichten:

Deliverance-Musiker Eric Weissberg verstorben

Beat im Juli

Beat im Juli

La-La Land im März

La-La Land im März

Neu von Dragon’s Domain: Merrill Jenson & Basil Poledouris

Neu von Dragon’s Domain: Merrill Jenson & Basil Poledouris

Cinemusic.de