Japan-News für Kalenderwoche 23

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
10. Juni 2021
Abgelegt unter:
Score

Am gestrigen Mittwoch sind in Japan einige neue Alben zu aktuellen Produktionen erschienen:

Von Rambling Records kommt die CD mit Hiroko (bzw. Yuko) Sebus Score für den Science-Fiction-Film Arc, während Takatsugu Muramatu die musikalische Begleitung zu dem Anime Gyokou no Nikuko-chan * Nikoko  of the Fishing Harbor lieferte. Das Album wird von R & C vertrieben.

Der japanische Ableger von EMI Records sorgt für die Veröffentlichung des Scores zu dem Horrorthriller Character, den der Produzent, Komponist und Arrangeur Yaffle (alias Youki Kojima) komponierte. Zu guter Letzt präsentiert VAP noch Yugo Kannos neueste Komposition für die TV-Serie Koi wa deep ni * Love Deeply.

 

Weitere interessante Nachrichten:

Oscars für Ennio Morricone und Sam Smith

Oscars für Ennio Morricone und Sam Smith

Das älteste Gewerbe der Welt

Das älteste Gewerbe der Welt

Scary Stories to Tell in the Dark

Scary Stories to Tell in the Dark

Neu von Intrada: TV-Musik aus den 1970ern

Neu von Intrada: TV-Musik aus den 1970ern

Cinemusic.de