Delia Derbyshire: The Myths and the Legendary Tapes

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
18. Juli 2022
Abgelegt unter:
Score

Mit Delia Derbyshire: The Myths and the Legendary Tapes (2020) inszenierte die Regisseurin und Schauspielerin Caroline Catz eine Langfassung ihres gleichnamigen Kurzfilms aus dem Jahr 2018.

Für das mit  Spielszenen angereicherte Porträt über die Elektronik-Pionierin Delia Derbyshire (1937 – 2001) komponierte das Throbbing-Gristle-Gründungsmitglied Cosey Fanni Tutti einen eigenen elektronischen Score, der am 16. September bei Conspiracy International auf CD und LP erscheint.

Weitere interessante Nachrichten:

Mary Queen of Scots

Mary Queen of Scots

Japan-News KW 35

Japan-News KW 35

Amedeo Tommasi verstorben

Amedeo Tommasi verstorben

Universal Japan: Lady Oscar auf 3 CDs

Universal Japan: Lady Oscar auf 3 CDs

Cinemusic.de