Scampolo

Scampolo
Geschrieben von:
Michael Boldhaus
Veröffentlicht am:
14. August 2004
Abgelegt unter:
DVD

Film

(3/6)

Bild

(4/6)

Ton

(3/6)

Extras

(3/6)

Nach dem kürzlich vorgestellten Pater-Brown-Filmduo hier nun ein DVD-Doppelpack für die Romy-Schneider-Fans: Scampolo und Die Halbzarte. Beides sind heutzutage harmlos-nette unterhaltsame Komödien, die mit leichter Hand ansprechend inszeniert, besonders vom natürlichen Mädchencharme ihrer Hauptdarstellerin und ebenso vom nostalgischen Potenzial der nicht allein in Mode und Moralvorstellungen eben deutlich anders gelagerten — mittlerweile als „golden“ verklärten — 50er Jahre profitieren. Im Gegensatz zur regelmäßig im Fernsehen auftauchenden [url=rezension.htm?rid=1752]Sissi-Trilogie[/url] sind diese beiden Filme übrigens deutlich weniger bekannt geworden.

In Scampolo verkörpert die junge Romy das vital-lebenslustige Waisenkind Scampolo, das im italienischen Touristenparadies Ischia durch seine Natürlichkeit und Direktheit bei allen sehr beliebt ist und schließlich Liebe und Eheglück findet. In Die Halbzarte hingegen wird der „Zeitgeist der Unmoral“ satirisch aufs Korn genommen, geht es entsprechend „anrüchig und abgeschmackt“ zu, wie die katholische Filmkritik jener Jahre etwas pikiert meinte feststellen zu müssen. Romy Schneider verkörpert Nicole, den ältesten Spross der exzentrisch-spleenigen Wiener Familie Dassau, in der sich jedes Mitglied künstlerisch begabt wähnt. Mit ihren Gedichten bleibt Nicole erfolglos, wird aber durch ein schonungsloses angeblich „selbstbiografisches Sittendrama“ schlagartig berühmt. Es geht also schlichtweg um das schon damals entscheidende Thema Nr. 1, den Sex. Allerdings in einer heutzutage zweifellos allein harmlos nett-nostalgischen Form. Von „anrüchigem Reißer“ kann hier nicht wirklich die Rede sein. Ein weiterer ansprechender Aspekt beider Filme ist die von Hans-Martin Majewski sicherlich leichtgewichtig, aber sehr kompetent ausgeführte — den Stoffen angemessene — filmmusikalische Untermalung.

Wie die Sissi-Filme sind auch Scampolo und Die Halbzarte auf Agfacolor-Filmmaterial aufgenommen worden. Nur vereinzelt sind Gebrauchsspuren in Form kleinerer Bildschäden sichtbar. Die für die DVD-Veröffentlichung videotechnisch zweifellos leicht aufbereiteten Transfers machen in beiden Fällen einen sehr soliden Eindruck. Abseits der typischen leichten Kühle der klassischen Agfacolorfarben bekommt der Käufer durchweg natürliche, und, da wo geboten, auch satte Buntheit zu sehen; ebenso zufriedenstellend sind Schärfe und Kontrast. Besonders überzeugend wirkt das Bild bei Die Halbzarte, es zeichnet sich durch weitgehend ruhige Farbflächen aus. Bei Scampolo hingegen zeigt das Bild ein deutlich stärkeres und dazu schwankendes Maß an Körnigkeit. Das daraus resultierende leichte Rauschen bedeutet aber nun keineswegs ein Abseits in Sachen Bildqualität. Nein — allerdings muss es im Sinne einer sinnvollen Differenzierung berücksichtigt werden. Die in diesem Falle verbleibenden „nur“ vier Sterne markieren aber in jedem Fall einen insgesamt deutlich mehr als nur passablen Bildeindruck, stehen klar für ein „Gut“. Der Ton ist abseits von vereinzelten kleinen Fehlern solider, sauberer Lichttonstandard jener Zeit.

Das Zusatzmaterial ist im Vergleich zu heutigen Blockbuster-Produkten schon zwangsläufig bescheiden, wartet aber immerhin mit soliden Infos auf Texttafeln zu den Filmen, Schauspielern und Machern auf. Und das Romy-Schneider-Doppelpack bewirbt sich außerdem noch gegenseitig mit einem Trailer in respektabler (leicht gefadeter) Qualität. Damit dürften die Signale für die am Unterhaltungskino der Fifties Interessierten im Allgemeinen und Romy-Schneider-Fans im Besonderen wohl eindeutig Grün zeigen, oder?

Regisseur*in:
Weidenmann, Alfred

Erschienen:
2003
Vertrieb:
Black Hill
Kennung:
82876514759
Zusatzinformationen:
D 1957

Weitere interessante Beiträge:

Rapunzel – Neu verföhnt (3D-Blu-ray)

Rapunzel – Neu verföhnt (3D-Blu-ray)

Findet Dorie (3D)

Findet Dorie (3D)

Unser blauer Planet – Tiefblau-Edition

Unser blauer Planet – Tiefblau-Edition

Karl May DVD Collection II

Karl May DVD Collection II