Weitere Sarde-CDs von Quartet Records

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
15. Juli 2021
Abgelegt unter:
Score

Quartet Records haben zwei CDs mit insgesamt vier Kompositionen von Philippe Sarde produziert:

Ein Album vereint mit Barocco * Barocco – Mord um Macht (1976) und Les soeurs Brontë * Die Schwestern Brontë (1979) die vollständigen Editionen von Scores zu zwei Filmen, die André Téchiné mit Isabelle Adjani in tragenden Rollen inszenierte. Die zweite Neuheit enthält ebenfalls integrale Fassungen von Sardes Beiträgen für die Marco-Ferreri-Werke Liza * Allein mit Giorgio (1972) und La dernière femme * Die letzte Frau (1976).

Weitere interessante Nachrichten:

Digitmovies im Februar: Giovanni Fusco, Nico Fidenco und mehr

Digitmovies im Februar: Giovanni Fusco, Nico Fidenco und mehr

Rupert Hine verstorben

Erweiterter Trovajoli-Score von Beat Records

Erweiterter Trovajoli-Score von Beat Records

Neu von Kronos Records

Neu von Kronos Records