Weitere Neuheiten von Rosetta Records

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
26. November 2017
Abgelegt unter:
Score

Das junge Label Rosetta Records baut sein Programm weiter aus und präsentiert bereits drei weitere Neuheiten:

Eine vollständige Edition von Julio de la Rosas Musik für den Thriller La isla miníma * La Isla minima – Mörderland (2014), Sergio Moure de Oteyas Score zu dem religiösen TV-Drama Reliquias (2011) sowie ein Sampler mit einer Auswahl von Filmmusiken des spanischen Komponisten Pablo Cervantes aus den Jahren 2001 – 2015.

Weitere interessante Nachrichten:

Ice Age: Collision Course

Ice Age: Collision Course

Assassin’s Creed

Assassin’s Creed

Neue CDs von Rosetta Records

Neue CDs von Rosetta Records

Radioactive

Radioactive

Cinemusic.de