Weitere Neuheiten von Rosetta Records

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
26. November 2017
Abgelegt unter:
Score

Das junge Label Rosetta Records baut sein Programm weiter aus und präsentiert bereits drei weitere Neuheiten:

Eine vollständige Edition von Julio de la Rosas Musik für den Thriller La isla miníma * La Isla minima – Mörderland (2014), Sergio Moure de Oteyas Score zu dem religiösen TV-Drama Reliquias (2011) sowie ein Sampler mit einer Auswahl von Filmmusiken des spanischen Komponisten Pablo Cervantes aus den Jahren 2001 – 2015.

Weitere interessante Nachrichten:

Morricone und Piccioni von GDM

Morricone und Piccioni von GDM

Professor Marston and the Wonder Women

Professor Marston and the Wonder Women

Parasite

Parasite

Silva kündigen neue CDs an

Silva kündigen neue CDs an