Weitere limitierte Alben von Kronos Records

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
26. Februar 2017
Abgelegt unter:
Score

Kronos hat in der letzten Woche drei neue limitierte Alben ausgeliefert:

Ein Doppelalbum mit Raphael Gesquas Musik für den Horrorfilm Livide * Livid – Das Blut der Ballerinas (2011), Marco Werbas Score aus dem italienischen Drama Seguimi sowie Emil Viklickýs musikalischer Beitrag zu der tschechischen Produktion Bloudím aus dem Jahr 2010.

Weitere interessante Nachrichten:

Intrada: Johnny Mandels Harper erstmals auf CD

Intrada: Johnny Mandels Harper erstmals auf CD

Arrival

Arrival

La panthère des neiges

La panthère des neiges

Michael Giacchinos Rogue One von Walt Disney Records

Michael Giacchinos Rogue One von Walt Disney Records

Cinemusic.de