Varése im Oktober

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
24. September 2010
Abgelegt unter:
Score

Gleich vier CDs liefert Varése Sarabande am 12. Oktober aus:

Die Musik von Oscar-Preisträger Jan A. P. Kaczmarek zu dem Drama Hachiko: A Dog´s Story • Hachiko – Eine wunderbare Freundschaft (2009) erhält nun doch noch eine verspätete Veröffentlichung für die westlichen Länder. Eine japanische CD ist schon seit dem letzten Jahr erhältlich.

Trevor Morris und sein musikalischer Beitrag für die vierte und finale Staffel von The Tudors (2007 – 2010) bekommt ebenfalls ein eigenes Album spendiert und auch Fans von Michael Giacchino können sich über eine Neuheit freuen: Er vertonte mit Let Me In das Hollywood-Remake des schwedischen Horrorerfolgs Låt den rätte komma in • So finster die Nacht aus dem Jahr 2008.

Der Sampler „Angelo Badalementi: Music for Film and Television“ bietet einen Querschnitt durch das Filmschaffen von David Lynchs Stammkomponisten. Dirk Brossé und die Brüsseler Philharmoniker spielten hierfür Material aus Blue Velvet (1986), Twin Peaks • Das Geheimnis von Twin Peaks (1990 – 1991), Inside the Actors Studio • Ungeschminkt: James Lipton im Gespräch (seit 1994), Mulholland Drive • Mulholland Dr. (2001) und Un long dimanche de fiançailles • Mathilde – Eine große Liebe (2004) ein. Enthalten ist auch der von Marianne Faithfull interpretierte Song „Who Will Take My Dreams Away“ sowie Musik für die Olympischen Sommerspiele in Barcelona 1992.

Weitere interessante Nachrichten:

Ohno-Score als Wiederauflage

Ohno-Score als Wiederauflage

Ghost House

Ghost House

MacBeth

MacBeth

Criminal

Criminal