The Cinema of Martin Scorsese

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
18. September 2015
Abgelegt unter:
Score

Universal France präsentiert eine 4-CD-Box mit Musik aus den Filmen Martin Scorseses:

„The Cinema of Martin Scorsese“ zeichnet anhand von Musikbeispielen Scorseses Karriere beginnend mit Bernard Herrmanns Taxi Driver (1976) bis in die Gegenwart nach. Neben viel bereits bekannten Stücken findet sich in dem Set auch Musik aus Elmer Bernsteins bisher nicht greifbaren Score für Bringing Out the Dead (1999) sowie die von Jean-Michel Bernard arrangierte „The Marty Suite“.

Das 48-seitige Booklet enthält unter anderem ein Interview mit Scorseses aktuellen Hauskomponisten Howard Shore.

Weitere interessante Nachrichten:

Jackals

Jackals

Drei Neuauflagen bei Digitmovies

Drei Neuauflagen bei Digitmovies

Intrada: Jerry Goldsmith & Michel Legrand

Tadlow: Miklós Rózsas The Thief of Bagdad als Neueinspielung

Tadlow: Miklós Rózsas The Thief of Bagdad als Neueinspielung