Siegfried Matthus gestorben

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
3. September 2021
Abgelegt unter:
Nachruf

Bereits am 27. August ist der deutsche Komponist und Dramaturg Siegfried Matthus gestorben.

Der 1934 in Ostpreußen geborene Matthus absolvierte seine Ausbildung an der Deutschen Hochschule für Musik in Ostberlin und war Meisterschüler von Hanns Eisler. Während seiner Karriere setzte er sich intensiv für die Moderne Klassische Musik ein und war nach dem Ende der DDR im Jahr 1990 für die Gründung der Kammeroper Schloss Rheinsberg verantwortlich, bei er die künstlerische Leitung bis 2014 innehatte.

Zu dem umfangreichen Lebenswerk des Komponisten zählen auch diverse Film- und TV-Musiken. So vertonte er die Miniserie Wege übers Land (1965) mit Manfred Krug, die DEFA-Fernsehadaption von Die Leiden des jungen Werther (1976) und Ich zwing dich zu leben (1978) von Ralf Kirsten.

Weitere interessante Nachrichten:

Intrada: Jerry Goldsmiths Rambo II als Doppelalbum

Intrada: Jerry Goldsmiths Rambo II als Doppelalbum

Japan-News

Japan-News

2 weitere Alben von VAP Records

2 weitere Alben von VAP Records

Japan-News KW 32

Japan-News KW 32

Cinemusic.de