Quartet: Maurice Jarre und Nino Rota

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
5. Juni 2015
Abgelegt unter:
Score

Quartet präsentiert komplette Fassungen von zwei Scoren zu Filmen mit Terence Stamp:

Maurice Jarres Komposition für die Rimbaud-Biografie Una stagione all’inferno (1970) erlebt seine inzwischen dritte CD-Auflage mit dem LP-Programm und weiteren Filmtracks in Mono. Die klangliche Defizite der GDM-Edition wurden behoben.

Toby Dammit war Federico Fellinis Beitrag zu dem auf Kurzgeschichten von Edgar Allan Poe basierenden Episodenfilm Histoires extraordinaires * Außergewöhnliche Geschichten aus dem Jahr 1968. Die Musik dazu schrieb Fellinis Stammkomponist Nino Rota, dessen sämtliche für das Segment aufgenommene Stücke auf der CD zu finden sind.

Weitere interessante Nachrichten:

Calm with Horses

Calm with Horses

Demnächst von La-La Land: The Boys

Demnächst von La-La Land: The Boys

Neues Bernstein-Boxset von Intrada

Neues Bernstein-Boxset von Intrada

Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum

Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum