Quartet: Jones, Goodwin, Goldsmith, Mancini, Iglesias & Morricone

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
11. Dezember 2019
Abgelegt unter:
Score

Mit gleich sechs neuen Veröffentlichungen beschließen Quartet Records das Jahr 2019:

Quincy Jones‘ Musik für das 60s-Caper-Movie The Italian Job * Charlie staubt Millionen ab (1969) kommt mit den klanglich überarbeiteten Album-Tracks sowie den bisher unveröffentlichten Film-Cues.

Bisher überhaupt nicht auf CD greifbar war Ron Goodwins Score zu der Komödie Those Daring Young Men in Their Jaunty Jalopies aka Monte Carlo or Bust! * Monte Carlo Rally (1969). Verteilt auf zwei CDs finden sich hier das original LP-Programm und die Filmeinspielung in Monoklang.

Bei den restlichen vier Neuheiten handelt es sich um Neuauflagen älterer Titel: Das ursprünglich bei Intrada erschienene Doppelalbum mit Jerry Goldsmith The Great Train Robbery * Der erste große Eisenbahnraub (1978), die 3-Disc-Edition von Henry Mancinis Santa Clause: The Movie * Santa Claus (1985), ein elf CDs umfassendes Boxset mit Re-Issues sämtlicher Scores, die Alberto Iglesias für Filme von Pedro Almodóvar komponiert hat und Ennio Morricones ebenfalls für Almodóvar verfasste Komposition aus ¡Átame! * Fessle mich! (1989).

Weitere interessante Nachrichten:

Enola Holmes

Enola Holmes

2 x Mr. Robot von Lakeshore

2 x Mr. Robot von Lakeshore

Neu von Intrada: Elmer Bernstein und John Debney

Elizabeth Swados 1951 – 2016

Elizabeth Swados 1951 – 2016