Piero Piccionis Inghilterra nuda von Quartet Records

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
4. Juni 2022
Abgelegt unter:
Score

Quartet Records haben eine neue Edition von Piero Piccionis Musik für die Mondo-Dokumentation Inghilterra nuda (1969) auf CD und LP veröffentlicht.

Das Album enthält den vollständigen Score, von dem große Teile in der finalen Schnittfassung des Films nicht zu hören waren, da Regisseur Vittorio De Sisti stattdessen für viele Szene prä-existente Stücke aus älteren Kompositionen Piccionis verwendete.

 

Weitere interessante Nachrichten:

Neu von Quartet: Nick Bicât & Henrik Skram

Neu von Quartet: Nick Bicât & Henrik Skram

Neu von Alhambra: Spreewald-Krimi Vol. 3

Neu von Alhambra: Spreewald-Krimi Vol. 3

Razorback – Kampfkoloß der Hölle

Razorback – Kampfkoloß der Hölle

Rossellini-Premiere bei Saimel

Rossellini-Premiere bei Saimel

Cinemusic.de