Philippe Rombis Frantz bei Cristal Records

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
11. September 2016
Abgelegt unter:
Score

Bei BOrginal / Cristal Records ist der Score zu François Ozons aktueller Regiearbeit Frantz erschienen.

Das kurz nach dem 1. Weltkrieg angesiedelte Drama handelt von der jungen Witwe Anna (Paula Beer), die am Grab ihres Mannes auf einen geheimnisvollen Franzosen (Pierre Niney) trifft.

Die Musik stammt auch diesmal von Ozons Stammkomponisten Philippe Rombi.

Weitere interessante Nachrichten:

Dario Marianellis Darkest Hour von Deutsche Grammophon

Dario Marianellis Darkest Hour von Deutsche Grammophon

Neu von Lalaland: David Arnold & Jerry Goldsmith

Neu von Lalaland: David Arnold & Jerry Goldsmith

Gabriel Yareds Dilili à Paris von Sony Masterworks

Gabriel Yareds Dilili à Paris von Sony Masterworks

Eleonora

Eleonora