Octave: Luis Bacalov & Piero Piccioni

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
3. Juni 2014
Abgelegt unter:
Score

Nachdem Verita Note und Avanz seit längerer Zeit keine CDs mehr produziert haben, widmet sich nun das Octave-Label der Veröffentlichung von Italo-Scores in Japan.

Los geht es erstmal mit verlängerten Fassungen zweier alter Bekannter: Luis Bacalovs L’amica * Lisa und die Männer (1969) sowie Fumo di Londra (1966) von Piero Piccioni.

Weitere interessante Nachrichten:

Billions

Billions

The Miracle Worker wieder erhältlich

The Miracle Worker wieder erhältlich

Halloween Ends

Halloween Ends

Erste Oktober-Neuheiten von Lalaland

Erste Oktober-Neuheiten von Lalaland

Cinemusic.de