Neu von Quartet: Rota, Sorgini, Lavagnino & Umiliani

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
9. November 2019
Abgelegt unter:
Score

Quartet Records haben am Freitag ihre drei jüngsten Veröffentlichungen bekannt gegeben:

Nino Rotas Musik für das japanische Aussteiger-Drama Hi wa shizumi, hi wa noboru * Sunset Sunrise (1973), eine CD mit Giuliano Sorginis Beiträgen für die TV-Naturdokus Zoo folle (1974) und Gli animali… che simpatia (1975) sowie die von Angelo Francesco Lavagnino und Piero Umiliani verfasste Komposition zu der Mondo-Doku Scusi, lei conosce il sesso? (1968).

Weitere interessante Nachrichten:

The Girl on the Train

The Girl on the Train

2 neue CDs von GAD Records

2 neue CDs von GAD Records

The Hunger Games: Mockingjay  – Part I

The Hunger Games: Mockingjay – Part I

Hefti-Doubleheader bei Varèse

Hefti-Doubleheader bei Varèse